Aderhold - Rechtsanwälte für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht
  Veröffentlichungen     Aufsätze & Anmerkungen  

Planung eines neuen Stadtteils in den Sechzigern - Ein Vergleich mit der Gegenwart

Seit zehn Jahren weisen die prosperierenden Ballungsräume in der Bundesrepublik einen erheblichen Zuzug von Einwohnern auf. In den letzten Jahren hat sich dadurch eine Knappheit von "bezahlbarem" Wohnraum eingestellt. Die Immobilienwirtschaft weiß sich einig, dass diese Knappheit im Angebot des Wohnungsmarktes nur dadurch beseitigt werden kann, indem das Angebot für Wohnungen in den Ballungsräumen erheblich ausgeweitet wird. Quer durch alle Parteien stellt die Schaffung neuen Wohnraums durch Anweisung neuer Wohnstadtteile wenigstens einen Baustein ihrer jeweiligen Vorstellung dar, wie es zu mehr bezahlbarem Wohnraum kommen kann.
Offenbar ist es in der Nachkriegszeit und in den sechziger Jahren gelungen,  große neue Wohnstadtteile sehr viel schneller herzustellen, als heute üblich ist. Unabhängig von lokalen Besonderheiten wird hierfür auch das komplizierter geworderdenere Planungsrecht für den Städtebau verantwortlich gemacht. 

In: Streit und Streitvermeidung im Familienunternehmen (2021). Festschrift für Lutz Aderhold zum 70. Geburtstag. Hrsg: H. Fr.v. Erffa / G. Lehleiter / T. Prigge. Köln. Verlag Dr. Otto Schmidt KG. S. 345-368

Autoren

Standort Berlin

Wilmersdorf
Mommsenstraße 5
10629 Berlin
Tel. +49 (0)30 88 720 - 647
Fax +49 (0)30 88 720 - 648

Standort Dortmund

Westfalentower
Westfalendamm 87
44141 Dortmund
Tel. +49 (0)231 42 777 - 100
Fax +49 (0)231 42 777 - 269

Standort Düsseldorf

Hafen
Speditionstraße 23
40221 Düsseldorf
Tel. +49 (0)211 447 33 - 0
Fax +49 (0)211 447 33 - 307

Standort Frankfurt/Main

Turmcenter
Eschersheimer Landstraße 14
60322 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0)69 240030 - 000
Fax +49 (0)69 240030 - 400

Standort Köln

KölnTurm
Im Mediapark 8
50670 Köln
Tel. +49 (0) 221 933 12 - 0
Fax +49 (0) 221 933 12 - 190

Standort Leipzig

Aderholdhaus
Reichsstraße 15
04109 Leipzig
Tel. +49 (0)341 44 924 - 0
Fax +49 (0)341 44 924 - 100

© Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH