Aderhold - Rechtsanwälte für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht
  Veröffentlichungen  

Vereinbarung eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses durch Änderungsvertrag

In der Entscheidung befasste sich das BAG mit der Frage, inwieweit in der Ausübung des Direktionsrechts nach § 106 GewO ein Angebot des Arbeitgebers auf Abschluss eines Änderungsvertrages zu sehen, und auf welchen Zeitpunkt für die Wirksamkeit der Befristung abzustellen ist. Im Ergebnis hält das BAG an seiner bisherigen Rechtsprechung fest, wonach grundsätzlich die Umstände im Zeitpunkt des letzten Vertragsabschlusses maßgeblich sind.

Der Betrieb (DB) 2017, Nr. 49, S. 2939

Autoren

Standort Berlin

Wilmersdorf
Mommsenstraße 5
10629 Berlin
Tel. +49 (0)30 88 720 - 647
Fax +49 (0)30 88 720 - 648

Standort Dortmund

Innenstadt-Ost
Westfalendamm 87
44141 Dortmund
Tel. +49 (0)231 42 777 - 100
Fax +49 (0)231 42 777 - 269

Standort Düsseldorf

Hafen
Speditionstraße 23
40221 Düsseldorf
Tel. +49 (0)211 447 33 - 0
Fax +49 (0)211 447 33 - 307

Standort Frankfurt/Main

Turmcenter
Eschersheimer Landstraße 14
60322 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0)69 240030 - 000
Fax +49 (0)69 240030 - 400

Standort Leipzig

Aderholdhaus
Reichsstraße 15
04109 Leipzig
Tel. +49 (0)341 44 924 - 0
Fax +49 (0)341 44 924 - 100

Standort München

Altstadt-Lehel
Wagmüllerstraße 23
80538 München
Tel. +49 (0)89 30 66 83 - 0
Fax +49 (0)89 30 66 83 - 212

© Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH