Aderhold - Rechtsanwälte für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht

Golo Busch

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Westfalendamm 87
44141 Dortmund

Tätigkeitsgebiete

Golo Busch ist Fachanwalt für Arbeitsrecht. Sein Branchenschwerpunkt liegt im Bereich der Gesundheits- und Sozialwirtschaft insbesondere bei kirchlichen Arbeitgebern. Er berät Arbeitgeber in allen Angelegenheiten des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts sowie im Sozialversicherungsrecht. Er begleitet Umstrukturierungen und führt Arbeitsgerichtsprozesse.

Seit Jahren begleitet und vertritt er bundesweit Caritasverbände, Einrichtungen der Diakonie, Krankenhausträger, Werkstätten für behinderte Menschen, Träger im Bereich der ambulanten und stationären Altenhilfe sowie Jugendhilfeträger. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Beratung von Arbeitgebern im öffentlichen Dienstrecht. Er hat umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Vertragsgestaltung, der Erstellung von Betriebs- und Dienstvereinbarungen, der Vorbereitung und Umsetzung von Personalanpassungsmaßnahmen sowie der Begleitung von Einigungsstellenverfahren. Er vertritt seine Mandanten vor den ordentlichen und kirchlichen Arbeitsgerichten sowie den kirchlichen Schlichtungs- und Einigungsstellen. Golo Busch berät auch im Bereich der Schnittstellen zum Sozialversicherungs- und Schwerbehindertenrecht und bei Betriebsprüfungen.

Außerdem berät er Geschäftsführer und Vorstände im Arbeits- und Dienstvertragsrecht.

Golo Busch hält regelmäßig Vorträge für Arbeitgeber zu arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Themen.

Zur Person

Golo Busch studierte Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum. Seit 1999 war er als Rechtsanwalt in verschiedenen zivil- und arbeitsrechtlichen Kanzleien sowie in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Ruhrgebiet und im Münsterland tätig, weitgehend als Partner bzw. in leitender Funktion. Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit war Golo Busch 2005 bis 2009 Geschäftsführer des Westdeutschen Volleyball-Verbandes. Von 2019 bis 2022 leitete er den Fachbereich Arbeits- und Sozialversicherungsrecht der Kanzlei Wolter Hoppenberg Rechtsanwälte in Hamm. Seit Oktober 2022 ist Golo Busch Rechtsanwalt bei der Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

Pressemitteilungen

Aderhold verstärkt den Bereich Arbeits- und Sozialversicherungsrecht am Standort Dortmund

Zum 01.10.2022 konnten wir unsere wirtschaftsrechtliche Beratung im Bereich Arbeitsrecht erweitern und begrüßen Herrn Rechtsanwalt Golo Busch im… Mehr

Veranstaltungen

Veröffentlichungen

Reform der Leiharbeit

In der Zeitschrift "neue caritas" beraten Rechtsanwalt Golo Busch und Dorothee Cordes sie zum Thema Arbeitnehmerüberlassung. Welche Neuregelungen… Mehr

Das Ende der Leiharbeit?

Die Reformdes Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes tritt am 1. April 2017 in Kraft. Nach der neuen Reform dürfen Leiharbeitnehmer nur noch maximal 18… Mehr

Mindestlohn auch für Bereitschaftsdienste

Der TVöD-V regelt, dass im Rettungsdienst Bereitschaftsdienste geleistet werden müssen, die nur zur Hälfte als tarifliche Arbeitszeit angerechnet… Mehr

Beschäftigung von Flüchtlingen

Hinweise für Arbeitgeber Die Anzahl der Flüchtlinge in Deutschland steigt beständig. Wie sich die Situation in Zukunft entwickeln wird, bleibt… Mehr

Update zum Mindestlohngesetz

Der Mindestlohn spaltet die Gemüter, einige Gerichtsurteile wurden seit seiner Einführung am 1. Januar 2015 bereits gesprochen. Hier geben Ihnen … Mehr

Betreuungsvereine: Rechtsgrundlagen, Anerkennung und Aufgaben

Alles zum Thema Betreuungsvereine verrät Ihnen Golo Busch hier. Mehr

Weihnachten das ganze Jahr?

Anrechenbarkeit von anteilig gezahltem Weihnachts- und Urlaubsgeld auf den Mindestlohn Die Arbeitsgerichte Herne und Brandenburg haben… Mehr

Nur noch 18 Monate Leiharbeit im Krankenhaus – Zur Zukunft der Arbeitnehmerüberlassung

Zur Zukunft der Arbeitnehmerüberlassung Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat angekündigt, noch im Herbst einen Gesetzentwurf zur… Mehr

Aktuelles zum Mindestlohngesetz

Die ersten Urteile und Neues aus dem Bundesarbeitsministerium Das Mindestlohngesetz gilt seit dem 1. Januar dieses Jahres. Es liegen bereits… Mehr

Urlaubsrecht – Gerichtsurteile fordern die betriebliche Praxis heraus

Urlaubsrecht – Gerichtsurteile fordern die betriebliche Praxis heraus, SOZIALwirtschaft 6/2015  Mehr

Alles halb so wild

Das Mindestlohngesetz hat bei Sportvereinen große Besorgnis ausgelöst. Die bange Frage lautet: Kann die bisherige Praxis mit ehrenamtlich Tätigen… Mehr

Mindestlohn – Regel und Ausnahmen fordern die Unternehmen

Mindestlohn – Regel und Ausnahmen fordern die Unternehmen; SOZIALwirtschaft 3/2015  von Golo Busch und Dorothee Cordes Mehr

Newsletter

Standort Berlin

Wilmersdorf
Mommsenstraße 5
10629 Berlin
Tel. +49 (0)30 88 720 - 647
Fax +49 (0)30 88 720 - 648

Standort Dortmund

Westfalentower
Westfalendamm 87
44141 Dortmund
Tel. +49 (0)231 42 777 - 100
Fax +49 (0)231 42 777 - 269

Standort Düsseldorf

Hafen
Speditionstraße 23
40221 Düsseldorf
Tel. +49 (0)211 447 33 - 0
Fax +49 (0)211 447 33 - 307

Standort Frankfurt/Main

Turmcenter
Eschersheimer Landstraße 14
60322 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0)69 240030 - 000
Fax +49 (0)69 240030 - 400

Standort Köln

KölnTurm
Im Mediapark 8
50670 Köln
Tel. +49 (0) 221 933 12 - 0
Fax +49 (0) 221 933 12 - 190

Standort Leipzig

Aderholdhaus
Reichsstraße 15
04109 Leipzig
Tel. +49 (0)341 44 924 - 0
Fax +49 (0)341 44 924 - 100

© Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH